Wir Über uns

Quedlinburger Sozialkaufhaus-Kreislauf-Harz

Sozialkaufhaus

Sozialkaufhau
am Schiffbleek 4

Haushaltsgegenstände, Möbel, Bücher, Spielzeug oder Kleidung – im Quedlinburger Sozialkaufhaus „Kreislauf Harz“ des Europa Aktionsforum e.V. gibt es seit 2006 aufgearbeitete Gebrauchtwaren für kleines Geld. Dank der erneuten Unterstützung der KoBa Harz konnten die Öffnungszeiten nun ausgeweitet werden. Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr sind Sozialkaufhaus und Kleiderkammer am Quedlinburger Schiffbleek 4 für Besucher geöffnet.

 

„Was der eine nicht mehr braucht, ist für den anderen ein wertvolles Gut“, weiß Cornelia Böhne-Kanguidi vom Europa Aktionsforum e.V.. Der Verein betreibt mit Unterstützung der KoBa Harz unter anderem ein Sozialkaufhaus Am Schiffbleek 4 in Quedlinburg. Das breit gefächerte Angebot an preisgünstigen Gebrauchtwaren und Einrichtungsgegenständen richtet sich an Menschen mit geringem Einkommen und Inhaber des Sozialpasses. Dafür sammelt der Verein Sachspenden und bereitet diese wenn notwendig wieder auf.

Seit Februar sind acht Mitarbeiter im Sozialkaufhaus beschäftigt. „Dadurch haben wir die Möglichkeit, die Öffnungszeiten günstiger zu gestalten, weil jetzt in zwei Schichten gearbeitet wird“, freut sich Cornelia Böhne-Kanguidi über die weitere Unterstützung der KoBa. Ab sofort hat das Sozialkaufhaus montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Sozialkaufhaus Quedlinburg KleiderkammerDie von der KoBa Harz geförderten Mitarbeiter sind Ansprechpartner für Kunden, organisieren die Spendensammlung und engagieren sich in der Aufarbeitung, der Präsentation und dem Verkauf der Waren. In der ebenfalls im Laden befindlichen Kleiderkammer versorgen sie bedürftige Menschen mit  Kleidung, Schuhen oder Textilien des täglichen Bedarfs.

Damit das Angebot an nützlichen Dingen auch weiterhin so vielfältig bleibt, ist der Europa Aktionsforum e.V. auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. Gut erhaltene warme Bekleidung für Kinder, Frauen und Männer werden gerne zu den Öffnungszeiten entgegengenommen. Gesucht werden außerdem vor allem Elektrogeräte wie E-Herde, Kühlschränke, Kühl-Gefrier-Kombinationen und Waschmaschinen, Schlafzimmer, Betten, Sitzecken und Sofas mit Schlaffunktion, Anbauwände, Küchen oder einzelne Küchenmöbel. „Eben alles rund um Haushalt und Wohnen“, fasst Cornelia Böhne-Kanguidi zusammen. „Größere Möbelstücke holen wir nach Vorbesichtigung auch gerne ab“.

Quelle: KoBa Harz Presseinformation, 06.02.2014